Rückführung

Reinkarnationstherapie/Rückführung

Rückführung

Reinkarnationstherapie/Rückführung

Was ist Reinkarnationstherapie/Rückführung?

Die Reinkarnationslehre geht davon aus, dass unsere Seelen mehr als einmal in einem Körper und einem neuen Leben wiedergeboren werden. Dabei nehmen wir jeweils in unserem Unterbewusstsein die seelischen Prägungen, Erfahrungen und unversöhnten Belastungen mit in die aktuelle Existenz. In unerlösten Zustand binden diese unsere Lebensenergie und steuern unsere Verhaltensmuster, die uns behindern können, unser Leben als die Person zu leben, die wir Hier und Jetzt wirklich sind. Die Reinkarnationstherapie vermag solche «karmische» Blockaden in positive Lebenskraft zu verwandeln.

Ressourcen

Wie läuft die Reinkarnationstherapie/Rückführung ab?

Um im Rahmen einer Reinkarnationstherapie die wichtigsten Stationen früherer Existenzen zu bearbeiten, werden in der Regel im Abstand einiger Wochen fünf sogenannte «Rückführungen» durchgeführt, bei welcher wir auf der imaginären Zeitlinie unser Bewusstsein in die früheren «Leben» zurückführen. Dazu wird der Klient in einem Zustand der Tiefenentspannung geführt, innerhalb welchem sich ein inneres Bildererleben abspielt. Der Begleiter bleibt dabei im Dialog mit dem Klient, indem er ihn mit gezielten Impulsen heilende Wandlungen durchleben lässt. Eine Rückführung kann bis zu drei Stunden dauern.

Rückführung

Was bringt mir Reinkarnationstherapie/Rückführung?

Dank dem Blick auf frühere Existenzen können wir unser aktuelles Dasein in eine Abfolge mehrerer Leben einordnen. Was wir heute sind, ist die Summe unserer seelischen Erfahrungen. Dies gibt uns neue Perspektiven auf unsere Beziehungen, Sehnsüchte, Sexualität und auch auf Leiden oder Krankheiten. In einer Rückführung erkennen wir die Ursachen unerlöster Geschichten und können im Jetzt losgelöst davon handeln. Manchmal kann es schon befreiend wirken, wenn wir die Gewissheit haben, dass wir nicht alles in einem einzigen Leben erledigen müssen und dass unser Leben nicht erst mit unserer Geburt beginnt.

Ressourcen

Wann wird die Reinkarnationstherapie/Rückführung angewendet?

Oftmals haben wir vielleicht das Gefühl, bisher noch nie uns selbst gewesen zu sein. Wir leiden unter unseren Masken, möchten sie abwerfen, um authentisch unser eigenes Leben zu leben. Wir fühlen uns verstrickt mit anderen Menschen, die wir lieben – wir können nicht wirklich «mit» ihnen leben, aber auch nicht «ohne» sie. Wenn wir in unserem Leben den Eindruck haben, zwar mit Vollgas, jedoch mit angezogener Handbremse auf dem Weg zu sein, dann ist es Zeit, unser Karma zu wandeln.

Ressourcen

Haben Sie interesse? Buchen Sie noch heute Ihren Termin.

Termin buchen