Biografie-Arbeit

Biografie-Arbeit

Biografie-Arbeit

Biografie-Arbeit

Was ist Biografie-Arbeit?

Manche sagen, unser Leben sei die Summe aller unserer Erfahrungen, die uns geformt haben. Ferner ist unsere Lebensgeschichte das, was uns wirklich ausmacht. Gelingt es, die Wendungen und Brüche in unserer Biografie einzuordnen, müssen wir uns nicht mehr in einer Endlosschleife wiederholen. Biografie-Arbeit ist somit Rückblick auf das Geschehene, sodass wir unseren aktuellen Standpunkt auf der Lebenslinie annehmen können, von wo aus wir befreiter in die Zukunft gehen können.

Ressourcen

Wie läuft eine Behandlung mit Biografie-Arbeit ab?

Der Biografie-Arbeit liegt keine spezifische «Methode» zugrunde. Ein grosser Teil davon ist sicherlich die Gesprächsebene, der Klient kann seine Geschichte erzählen in der Gewissheit, dass der Behandler ihm ein offenes Ohr schenkt. Dabei wird der Behandler helfen, Geschehenes neu einzuordnen und mit Ansätzen aus der kognitiven Verhaltenstherapie entsprechende Impulse geben. Oftmals erhält der Klient auch «Hausaufgaben», die ihm erlauben, den Themen aus der Behandlung zuhause selber noch nachzugehen.

Biografie-Arbeit

Was bringt Biografie-Arbeit?

Das Ziel der Biografie-Arbeit liegt darin, dass der Klient sich mit seiner Lebensgeschichte «versöhnen» kann. Erst wer mit seinem Leben versöhnt ist, kann kraftvoll und freudig in die Zukunft schreiten. Wichtig dabei sind auch Fragen, was der Sinn meines Lebens überhaupt ausmacht, daraus schöpfen wir Gewissheit und Elan, für die Dinge, die in unserem Leben anstehen.

Ressourcen

Wann wird Biografie-Arbeit angewandt?

Wenn das Gefühl aufkommt, nie wirklich bei mir selber angekommen zu sein, in dieser Welt fremd zu sein, in meinem Leben der Lebenssinn verloren gegangen ist. Ebenfalls wenn wir Erlebnisse aus unserer Vergangenheit nicht loslassen können, sodass sie uns in der Lebensbewältigung lähmen.

Ressourcen

Haben Sie interesse? Buchen Sie noch heute Ihren Termin.

Termin buchen