Rolfing

Rolfing

Rolfing

Rolfing

Was ist Rolfing?

Rolfer arbeiten am Binde- und Stützgewebe des Körpers, genauer gesagt an den Faszien. Diese sind sehr anpassungsfähig und stellen einen wichtigen Schlüssel zu Wahrnehmung, Aufrichtung / Haltung, Koordination und Bewegung dar.

Impuls

Wie läuft Rolfing ab?

Da Rolfing eine ganzheitliche Methode ist, wird in der Regel eine Serie von 10 aufeinander abgestimmte Sitzungen empfohlen. Das Einbeziehen des Klienten ist ein wichtiger Teil in diesem Prozess. Der Klient wird im Verlauf achtsamer und lernt seinen Körper besser kennen und verstehen. Jede Sitzung beinhaltet; Manuelle Behandlung, Wahrnehmungsschulung, Bewegung sowie Gespräche.

Rolfing

Was bringt mir Rolfing?

Rolfing zielt darauf ab, Ursachen von Schmerzen, eingeschränkter Aufrichtung, schlechter Haltung und Bewegungseinschränkungen zu beheben. Veränderungen daran beeinflussen in grossem Masse auch die Psyche des Menschen.

Impuls

Wann wird Rolfing angewendet?

Rolfing kann in vielen Fällen helfen, wie z.B. bei Rücken-,Nacken,- oder Schulterschmerzen, Hüft,- oder Knieleiden, Haltungsschäden, vor und nach Operationen. Rolfing kann auch bei Erschöpfung, Burnout und Depressionen helfen. Es kann auch die Leistung in Sport, Tanz, Gesang sowie einen verbesserten Auftritt vor Menschen verbessern. Rolfing ist für Menschen in jedem Alter geeignet.

Impuls

Haben Sie interesse? Buchen Sie noch heute Ihren Termin.

Termin buchen