Fussreflexzonen Massage

Fussreflexzonen Massage

Fussreflexzonen Massage

Fussreflexzonen Massage

Was ist eine Fussreflexzonenmassage?

Die Fussreflexzonentherapie ordnet verschiedene Bereiche am ganzen Fuss bestimmten Organen zu. Wie auf einer Landkarte liegen die so genannten Reflexpunkte über den Fuss verteilt. Werden die entsprechenden Punkte stimuliert, können sich Beschwerden im Körper lösen.

Erholung

Wie läuft die Fussreflexmassage ab?

Nach dem Erstgespräch und dem individuell erstellten Fussprofil und festgelegten Ausgleichsgriffen zur Regulation der Reaktionen liegt der Patient bequem in Rückenlage. Für eine wohlige Atmosphäre wird gesorgt, damit Sie sich voll und ganz Entspannen können. Der Therapeut setzt mit den Fingern an diversen Reflexzonen an, massiert und drückt sie, übt auf diese Weise Reize aus. Die Fussreflex wird oft als sehr entspannend wahrgenommen, kann aber auch anregend/aktivierend sein.

Fussreflexzonen Massage

Was bring mir die Fussreflexzonenmassage?

Eine Massage dieser Zonen verbessert die Stoffwechsel- und Organfunktion und regt die Selbstheilungskräfte an. Das Ziel einer solchen Reflexzonenbehandlung ist es, Blockaden aufzulösen und über eine tiefe Entspannung das gesamte System wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

Erholung

Wann wird die Fussreflexzonenmassage angewendet?

Die Stimulation der Fussreflexzonen kann sowohl bei akuten wie chronischen Beschwerden die Heilung wirksam unterstützen und beschleunigen.

Folgende Beschwerden können gelöst werden:

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Verdauungsproblemen, Erkrankungen des Magen- Darmtrakts
  • Nieren- und Blasenbeschwerden
  • Hormonelle Entgleisungen, Mensbeschwerden
  • Erschöpfungszustände, Schlafstörungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Lymphstauungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Allgemeine Schmerzzustände und zur Regeneration der Nerven Kontraindikationen

Absolut:

  • Entzündungen im Venen-Lymphsystem
  • Fremdkörper nahe Organen
  • Aneurysma
  • Transplantat(nicht Implantat sondern eigenes Gewebe)
  • Melanom
  • akute Psychosen

Relativ:

  • M. Sudeck
  • Gangrän
  • infektiöse Hauterkrankungen
  • hoch fiebrige Erkrankungen
  • Rheumatische und psychosomatische Erkrankungen
  • niedrige Leukozyten im Blut
  • Bedenken Therapeut

Vorsicht es können Fehlreaktionen auftreten(Schwitzen, Atmung beschleunigt, Kopfschmerz und Übelkeit) aber auch emotionale und vegetative Veränderungen(Stimmung, Leistung).

Erholung

Haben Sie interesse? Buchen Sie noch heute Ihren Termin.

Fussreflexzonen Massage

CHF 144.00 60 Minuten