Diagnostik

Diagnostik

Der therapeutische Prozess steht und fällt mit der richtigen Diagnostik.  Hier werden wichtige Grundsteine für das weitere Vorgehen gelegt. Manchmal ist sie notwendig, um wichtige Erkenntnisse zu bekommen, manchmal wird sie als Bestätigung der bereits bestehenden Schlussfolgerungen oder Hypothesen eingesetzt.

Wie verläuft eine Diagnostik?

Mein diagnostisches Vorgehen besteht zunächst aus einer umfassenden Besprechung der Beschwerden und Anliegen – bekannt als Anamnese. In dieser Anamnese spreche ich sehr ausführlich über den individuellen Lebensstil: Ernährungsgewohnheiten, körperliche Aktivität aber auch

z.B. der Umgang mit Problemen und Konflikten. Hierauf beruhen meine weiteren diagnostischen Schritte:

  • Stoffwechselanalyse
  • Blutanalyse
  • Stuhlanalyse
  • Urinanalyse
  • Speichelanalyse

Mittels biomedizinischer Analysen, können wir daraus weitere Erkenntnisse entnehmen und diese in die weitere Therapieplanung berücksichtigen.

Angewendet in

Wann wird eine Diagnostik durchgeführt?

Gerätegestützte Diagnoseverfahren werden in der Vorsorgeuntersuchung eingesetzt, sowie in Krankheitsverläufen, um diese genauer zu ermitteln und deren Therapiemassnahmen zu bestimmen.

Haben Sie interesse? Buchen Sie noch heute Ihren Termin.

Diagnostik

CHF 120.00 60 Minuten