Darmflora Aufbau

Darmflora Aufbau

Darmflora Aufbau

Darmflora Aufbau

Was ist Darmflora Aufbau?

Der Darm ist nicht nur wichtig, er ist auch sehr gross. Er umfasst eine Fläche von 300 Quadratmetern. Dies entspricht der Grösse eines Tennisplatzes. Diese immense Oberfläche ist notwendig, damit genügend Flüssigkeit und Nährstoffe aufgenommen wird.

Die Darmschleimhaut ist mit Bakterien besiedelt und mit vielen Immunzellen ausgestattet. Ohne eine ausgewogene Darmflora gerät der gesamte Stoffwechsel durcheinander und nur eine gesunde Darmflora garantiert eine intakte Immunabwehr.

Sie bildet eine Barriere gegen die Ansiedlung von Krankheitserregern, die durch die Darmschleimhaut in den Körper eindringen können. Ist die Darmflora in einem schlechten Zustand, besteht ein erhöhtes Risiko krank zu werden. Der Körper kann dann generell geschwächt sein, die Heilprozesse verlaufen nur zögerlich und alltägliche Funktionen werden immer anfälliger für Störungen.

Der Darm bzw. die Darmflora kann man sich im Grunde genommen als eine riesige chemische Fabrik vorstellen, die dabei hilft, die Nahrung zu verdauen, Vitamine zu produzieren, den Hormonhaushalt zu regulieren, Giftstoffe auszuscheiden, Heilsubstanzen herzustellen und dabei Ihr Verdauungssystem gesund halten. Darmgesundheit könnte man als optimale Verdauung, Absorption und Weiterverarbeitung von Nahrungsmitteln definieren. Damit dies funktioniert sind die Bakterienstämme im Darm (Probiotika) von besonderer Bedeutung.

Das ist eine anspruchsvolle Aufgabe, deren Gelingen von vielen Faktoren abhängt. Die Bakterien im Darm beispielsweise ähneln einem Regenwald, einem vielfältigen, unabhängigen Ökosystem. Sie müssen sich im Gleichgewicht befinden, damit der ganze Körper, Psyche und Geist gesund bleiben. Zu viele „falsche“ Bakterien (etwa Parasiten oder Hefepilze) oder nicht genügend „gute“ Bakterien (wie Milchsäure- oder Bifidobakterien) können zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden führen.

Aufbau

Wie läuft die Darmflora Aufbau ab?

Mit einem klugen Therapiekonzept, die alle Aspekten der Darmgesundheit miteinbeziehen wird auf sie abgestimmte Therapiemöglichkeiten zusammengestellt.

Der Verdauungsapparat ist für Ihre Allgemeingesundheit von zentraler Bedeutung und steht mit allen Prozessen, die in Ihrem Körper stattfinden, in Verbindung. Deshalb achtet mediquant, bei der Behandlung von chronischen Gesundheitsproblemen spezifisch auf den Darm bzw. dem Aufbau einer gesunden Darmflora. Dies geschieht in der mediquant mithilfe von Probiotika, Substitution, Erholung, Massagen, Orthomolekular, Colon-Hydro-Therapie (Darmreinigung) sowie einer Umstellung der Ernährung.

Darmflora Aufbau

Was bringt einen Darmflora Aufbau?

Optimale Darmgesundheit und der Aufbau einer gesunden Darmflora ist im 21. Jahrhundert zu einem Gesundheitsschwerpunkt geworden. Eine schlechte Darmflora mit schädlichen Organismen wurde mit zahlreichen gesundheitlichen Problemen in Zusammenhang gebracht.

Autismus, Fettleibigkeit, Diabetes, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Depressionen, Krebs, Herzerkrankungen, Bindegewebsschwächen, Ekzemen und Asthma sind nur eine kurze Aufzählung mit welchen Krankheitsbildern eine ungesunde Darmflora zusammen hängt. Die Anzahl der zwischen chronischen Erkrankungen und einer schlecht ausbalancierten Darmflora hergestellten und nachweisbaren Zusammenhänge wächst von Tag zu Tag.

Wissenschaftler sprechen vom Darm schon als einer Art „zweites Gehirn“, eine Idee, die sich in einigen populären Büchern (The Good Gut, Brainmaker, The Microbiome Solution, The Gut Balance Revolution [alle bisher nur auf Englisch erschienen]) niederschlägt.

Um zu verstehen, wie wichtig eine gute Darmgesundheit ist, sollten Sie sich vor Augen führen, dass sich in ihrem Darm 500 Arten Bakterien mit einem Gesamtgewicht von 1,5 kg befinden. Das sind Milliarden von Mikroorganismen, die zusammengenommen 100 Mal mehr Gene als Sie selbst besitzen. Ihre 20.000 Gene stehen dabei 2.000.000 (oder mehr) bakteriellen Genen gegenüber.

Aufbau

Wann wird eine Darmflora Aufbau angewendet?

Den Darm kann man auf unterschiedliche Art und Weise sanieren und aufbauen. Die individuelle Beratung in der mediquant gibt ihnen Aufschluss darüber, wann ein Darmflora Aufbau angebracht ist.

Da ein gesunder Darm grundlegend Verantwortlich ist für einen gesunden Körper sowie einen ausgeglichene Psyche und einen wachen Geist, kann die Therapie der Darmflora bei jeglichen Krankheitsbildern angewendet werden.

Lassen sie sich von den mediquant Fachleuten beraten und vereinbaren sie noch heute ihren Termin.

Aufbau

Haben Sie interesse? Buchen Sie noch heute Ihren Termin.

Termin buchen